Alternative Heilmethoden bei ADS – Farbpunktur

Alternative HeilmethodenAlternative Heilmethoden bei ADS Kindern und deren  Wirksamkeit, wurde durch Frau Barbara Kuchelmeister anhand ihrer Diplomarbeit im Jahr 1996 evaluiert.

Der Titel der Diplomarbeit lautet: „Förderung, von Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten und aufmerksamkeits-gestörtem Verhalten, durch die Farbpunktur, nach Peter Mandel“.

Die Arbeit ist an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen einzusehen oder kann auch bei uns direkt angefordert werden.

Das Zentrum der interaktiven Medizin engagiert sich nach wie vor, im Bereich Alternative Heilmethoden bei Verhaltensauffälligkeit von Kindern und Jugendlichen.

 

ADS – Konzentrationsübungen mit Kindern und Jugendlichen

Kinder mit einer Aufmerksamkeitsstörung haben sehr häufig Schul- und Lernschwierigkeiten (und das trotz normaler oder sogar guter Intelligenz). Diese Lernschwierigkeiten sind einerseits auf eine ungünstigere Arbeitshaltung bzw. soziale Konflikte zurückzuführen, andererseits aber auch auf eine unmittelbare Lernbeeinträchtigung der Kinder.

Denn diese Kinder haben mit dem Herstellen von aufmerksamen Verhalten Schwierigkeiten. Ein ADS-Kind arbeitet oftmals unsystematisch, d. h. es arbeitet einfach drauf los, es hört nicht genau zu, sieht sich Aufgaben nicht genau an und es nennt impulsiv Lösunen (rät) ohne diese Lösungen zu überprüfen.

Diese uneffektive Arbeitsweise d. h. dieses fehlen an Aufmerksamkeit lässt sich oftmals bei verschiedensten Handlungen beobachten. Vor allem bei komplizierten und länger andauernden Tätigkeiten, wie z. B. Hausaufgaben machen, einen Text abschreiben oder einer längeren Bastelarbeit, … .

Eine mögliche Hilfe für diese Kinder besteht darin, ihnen zu zeigen, wie sie aufmerksamer und bedachter mit gestellten Aufgaben umgehen können.

Dazu gehört beispielsweise

  • lernen, eine Handlung zu steuern und auf ein Ziel auszurichten (zuerst einmal innehalten und sich überlegen, was eigentlich zu tun ist)
  • das Erlernen von prinzipiellen Fähigkeiten (z.B. genau hinschauen, gut zuhören)
  • lernen, (bei misslingenden Handlungen) auch inne zu halten und langsamer und bedachter vorzugehen sowie Lösungen zu überprüfen….

Möglichkeiten um aufmerksames Verhalten einzuüben

Beim Spielen können Sie mit Kindern „quasi“ nebenbei aufmerksames Verhalten einüben.
Es eignen sich Spiele die Aufmerksamkeit verlangen.
Das gemeinsame Spiel hat den Vorteil, dass es sich hierbei um eine entspanntere und lustbetontere Situation handelt, als beispielsweise beim gemeinsamen machen der Hausaufgaben.

Vermeiden Sie beim Spielen Sätze wie „Du musst aufpassen“, „Konzentriere dich mal“, …
Diese Aussagen sind für ADS-Kinder wenig hilfreich, da das Kind nicht weiß, wie „aufpassen und sich konzentrieren“ geht….

Vortrags Ausschnitt von Barbara Kuchelmeister aus unserer ADS-Dokumentation>>