Hypnosebuch – Kompendium

hypnose buchVom Autarksein des Menschen durch Hypnose

Eine psychologisch-philosophische Betrachtung.
– Kompendium – von Susan Fischer

Authentisch und Autark leben, wer möchte das nicht?
Einen möglichen Weg dahin will die Autorin mit ihrem Hypnosebuch aufzeigen. Dabei ist es ihr wichtig, auch auf die historischen und philosophischen Hintergründe hinzuweisen und deutlich zu machen, dass Hypnose keine „Scharlatanerie“ ist und sein darf. Hypnose hat vielmehr eine Jahrhunderte lange Tradition, die nicht „nur“ auf der Psychologie begründet ist.

Auch deshalb verdient sie unsere Beachtung.
Die Gute und Klarheit bringende Kommunikation zwischen dem menschlichen Bewusstsein und dem Unterbewussten ist das Ziel der Hypnose und eine ganz wesentliche Voraussetzung für ein gesundes und glückliches, weil selbstbestimmtes Leben.
ISBN: 978-3-9813314-6-2

» Jetzt bestellen


INHALTSVERZEICHNIS:

Danksagung
Vorwort mit wichtigen Hinweisen
Einleitung
Kapitel 1 – Was ist Hypnose?
Kapitel 2 – Trance und neurologische Entsprechungen
Kapitel 3 – Kleiner Einblick in andere Methoden
Kapitel 4 – Hypnoseverfahren
Kapitel 5 – Etymologische Begrifflichkeiten
Kapitel 6 – Unterbewußtsein, Bewußtsein, Verstand
Kapitel 7 – „Teilearbeit“ in der Hypnosearbeit
Kapitel 8 – Achtungsvoll
Kapitel 9 – Der Traum
Kapitel 10 – Somnolenz, Sopor, Koma, Somnabolismus
Kapitel 11 – Intuition
Kapitel 12 – Die Autorität des Unterbewussten

 

NEU Jetzt auch auf Englisch >>

Hypnosis Compendium

Hypnosis Compendium

... show more »