Bachblüten – Workshop

bachblüten workshopAm Samstag 24. September 2016 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

  • Wer hat davon nicht schon einmal gehört?
  • Wer hat vielleicht sogar schon die Rescue Tropfen, Rescue Creme, Rescue Drops zu Hause und damit gute Erfahrungen gemacht?
  • Wer würde gerne noch mehr über die 38 Blüten des schon legendären Briten, Dr. Edward Bach, hören und dazulernen?

Das zumindest war das große Ansinnen, dieses begnadeten Arztes, Dr. Edward Bach!

Dr. Edward Bach hat sich so sehr gewünscht, mit den Bachblüten, für jeden Einzelnen, für jede Familie, eine große Hilfe für den Alltag geschaffen zu haben.

Das Zentrum der interaktiven Medizin kommt dem zu Recht vielfachen Wunsch nach „Mehr“, jetzt erneut nach.

bachblütenDr. Edward Bach geb. am 24.September 1886 in Moseley bei Birmingham, gestorben am 27.November 1936 war ein sehr erfolgreicher und anerkannter Arzt, Chirurg und Forscher (Autovaccine) mitten in der Weltstadt London.

Eines Tages, als er vom „London Homeopathic Hospital“ kam und zur Erholung durch den Green Park lief, war es wieder da – dieses Andersfühlen. – Und es konnte nichts mit dem üblichen Erholen nach einem anstrengenden Kliniktag zu tun haben, weil er war gerade erst einige wenige Schritte gegangen.
Doch was war es dann…? Das Gleiche passierte wieder und wieder, auch Ende der 20er Jahre, als er dieses Mal von seiner Praxis kam und durch den Green Park in London lief.
So oder ähnlich könnte man sich vorstellen, dass es dem Arzt und Forscher ergangen sein musste.

 

„Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe,
sondern einzig und allein ein Korrektiv;
ein Werkzeug, dessen sich unsere eigene Seele bedient,
um uns auf unsere Fehler hinzuweisen,
um uns von größeren Irrtümern zurückzuhalten,
um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten –
und uns den Weg der Wahrheit und des Lichtes zurückzubringen,
von dem wir nie hätten ab kommen sollen.
Edward Bach

Die Trinität von Gesundheit, Heilung und Krankheit
in der Einheit allen Lebens und somit seiner Einzigartigkeit,
ist für mich der holistische Gedanke der Medizin.
Susan Fischer

Die Kosten für diesen 6 stündigen Workshop:
€ 60,- pro Person, incl. Mwst, Snacks und Getränke

Ihr Team des Zentrums der interaktiven Medizin
Dr. Sabine Hopmeier -Geschäftsführerin-

bachblütenReferentin:
Susan Fischer

Heilpraktikerin, medizinische Leitung und Gründerin des Zentrums der interaktiven Medizin. Sie absolvierte eine außerordentlich intensive medizinische, naturheilkundliche, psychotherapeutische, philosophische und religionswissenschaftliche Ausbildung.
In ihrem Lehrinstitut, bildet sie Therapeuten in der „Kommunikativen Hypnose“ n. Susan Fischer aus
und vermittelt dabei auch philosophische Grundlagen. Sie ist zudem Autorin und hat Ihre eigene CD-Reihe „Geführte Trance von und mit Susan Fischer“ konzipiert.


Veranstaltungsort:
In den Räumen des Zentrums der interaktiven Medizin,
Am Wallgraben 99, 70565 Stuttgart-Vaihingen


Anmeldung
Melden Sie sich jetzt schriftlich oder online an: Zur Anmeldung

Sie haben Fragen?
Gern beantworten wir diese telefonisch oder schreiben Sie uns eine E-Mail.