ÖGZH – Pfingstklausur – 12.-17. Mai 2016 – Sentischer Zyklus

18.04.2016 | By

Sentischer Zyklus – Vortrag von Susan Fischer zur diesjährigen Pfingsklausur der ÖGZH – Österreichische Gesellschaft für ärztliche und zahnärztliche Hypnose

Ireland Stonehedge

Über den „sentischen Zyklus“ ist bereits viel geschrieben worden. Auch wird er unterschiedlichst in der Psychotherapie eingesetzt.

Um mit dem „sentischen Zyklus“ innerhalb einer hypnotischen Therapie, besonders bei einer regressiven Hypnotherapie (Traumatherapie) zu arbeiten, sollten wir uns zuerst Gedanken über diese besondere Art der Listung der verschiedenen Gefühle machen. Danach gilt es diese, so der Reihenfolge nach gelisteten Gefühle, in ihrem besonderen Wirken und unter hypnotischen Ansätzen zu erleben.

Erst dann kann ein tiefes/weites eigenes Verständnis dafür aufkommen, wie und warum dieser Zyklus in der Hypnotherapie nutzbar gemacht werden kann. Dies ist die Absicht dieser beiden, auf einander aufbauenden Workshops.
Ihre Lady Susan

Pfingstklausur – das etwas andere Seminar

Das Programm der 18. Pfingstklausur, 2016

Der Termin: Do 12. – Di 17.Mai 2016

Der Ort: Diesmal wieder in der Oststeiermark und zwar im Hotel Retter in Pöllauberg

Die Referenten und Vorträge:
http://www.oegzh.at/ausbildungen/seminare/pfingstklausur/

 

 

 

Filed in: Allgemein

Comments are closed.